Die Alexander-Technik, eine seit über hundert Jahren erprobte Methode, schult eine effiziente Körperhaltung in allen Bereichen. Schmerzen die aufgrund schlechter Haltung entstanden sind können durch sie wieder aufgelöst werden. Die dadurch verbesserte Koordination beugt neuen Schmerzen vor

Verbesserung in verschiedenen Bereichen

Insbesondere ist die Alexander Technik hilfreich..

  • bei Funktionsstörungen im Bewegungsapparat ( u.a Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Fehlhaltungen ) 
  • bei Psychosomatischen und Stress bedingten   Störungen ( Nervosität, Schlafstörungen, Probleme im Atem und Stimmbereich)
  • um Haltung und Koordination zu verbessern

Mit der Alexander Technik findet eine Reorganisation statt die den gesamten Organismus betrifft und sie kann so zu verschiedensten Entwicklungen führen:

  • erhöhte Achtsamkeit
  • verfeinerte Sensomotorik
  • entspannte aufrechte Haltung
  • gesteigertes Selbstwertgefühl
  • verminderte Angstreaktion
  • erhöhte Stressresistenz
  • verbesserte Koordination
  • schmerzfreier Bewegungsapparat
  • gesteigerte Lebensfreude

 

weiter lesen...