Die Alexander-Technik verbessert den Selbstgebrauch, entwickelt das Körperbewusstsein und vermittelt ökonomische Bewegungsmuster zur Beseitigung und Vorbeugung übermäßiger Anspannung.

Menschen mit Problemen im Bewegungsapparat ermöglicht diese Methode eine natürliche, aufrechte und entspannte Haltung.

Ein Training des Körperbewusstseins führt zu einem besseren Verständnis des eigenen Körpers und dessen Gebrauch sodas Anspannungen und Schmerzen von einem selbst verhindert werden können. 

Einmal gelernt kann jederzeit und in jeder Situation darauf zurückgegriffen werden. Regelmäßige Körperübungen zur Aufrechterhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens erübrigen sich dadurch.